Aktuelle Regeln 2022

  • Regelung ab 16.4.2022

    Für Besucher von Veranstaltungen sind mit der Verordnung vom 14.4.2022 alle Einschränkungen aufgehoben.
    Dies gilt insbesondere für

    • keine 2G oder 3G Nachweise nortwendig
    • Das Trage einer Schutzmaske ist nicht verpflichtend, wird aber empfohlen

  • Bei Zusammenkünften von mehr als 500 Personen hat der für eine Zusammenkunft Verantwortliche einen COVID-19-Beauftragten zu bestellen und ein COVID-19-Präventionskonzept auszuarbeiten und umzusetzen. Die Bezirksverwaltungsbehörde hat die Einhaltung der COVID-19-Präventionskonzepte stichprobenartig zu überprüfen. Das COVID-19-Präventionskonzept ist zu diesem Zweck während der Dauer der Zusammenkunft bereitzuhalten und auf Verlangen der Bezirksverwaltungsbehörde vorzulegen.

Trotz größtmöglicher Sorgfalt können wir keine Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit geben. Die Kommunikationskanäle von Alles Zirkus ersetzen keinesfalls behördliche Informationen bzw. gesetzliche Verordnungen. Da sich die Situation betreffend geltender Regeln rasch ändern kann, informieren Sie sich im Bedarfsfall bitte bei den zuständigen Behörden über die aktuell geltenden Bestimmungen. 

Letzte Aktualisierung: 09.02.2022; die Darstellung der aktuellen Regelungen auf alleszirkus.at dient zur Information der Bevölkerung und wird regelmäßig aktualisiert. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist nicht rechtsverbindlich.

logo manege.media

© manege.media. Alle Rechte vorbehalten.