fbpx
Circus Aron

Kontakt:

  • Direktion:
    Benjamin Spindler
  • Info & Hotline:
    +43 664 8620 237
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Circus Safari

Tiere gehören zum Zirkus

Laut eigenen Angaben fühlt sich der Circus Safari und mit ihm die Familie Spindler in Wien sehr wohl. Aus diesem Grund konzentriert der Zirkus seine Gastspiele sehr häufig auf Städte in der Umgebung der Bundeshauptstadt und in verschiedenen Bezirken von Wien.

In dem lt. Benjamin Spindler größten Zirkuszelt Österreichs zeigt der Circus Safari ein klassisches Zirkusprogramm mit "Hausnummern" der Zirkusfamilie, das mit Engagements von internationalen Zirkusartisten verstärkt wird.

Aufsehen erregte der Circus Safari mit der Präsentation einer Dinosaurier-Nachbildung. In den von CD abgespielten Geräuschen verorteten Tierrechtsaktivisten Tierquälerei und wandten sichmit Ihrer Vermutung peinlicher Weise ohne der Sache auf den Grund zu gehen an die Öffentlichkeit.

Vorführungen mit Tieren sind auch ein wesentlicher Bestandteil der Vorstellung. Selbstverständlich werden alle Vorgaben des Tierschutzgesetzes eingehalten und keine Wildtiere gezeigt. Immer wieder ideologisch vorkommende Protestaktionen von Tierrechts-Aktivisten können von Benjamin Spindler mit dem Nachweis amtstierärztlicher Nachschau entkräftet werden.

    logo manege.media

    © manege.media. Alle Rechte vorbehalten.