fbpx
Rola Rola
Foto: Lisa Prenner

Kontakt:

  • Direktion:
    Markus Reinhard
  • Info & Hotline:
    +43 681 819 09 041
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Circus Aros

1995 in Österreich eine neue Heimat gefunden

1995 war es noch eine verwegene Idee dreier Brüder den gemeinsam neu gegründeten Zirkus auf eine Tournee nach und durch Österreich zu führen.

Es sollte ein Experiment für eine Saison werden, aber auf der Reise durch die Berge und Täler Österreichs "verliebten" sich dir Männer in Land und Leute und bauten hier nicht nur Ihren Zirkus sondern führten auch Ihre Familien in die nächste Generation. Eine Rückkehr nach Deutschland zog man bisher nicht mehr in Betracht.

Mittlerweile wird der Circus Aros in Österreich als heimischer Zirkus wahrgenommen und unterhölt sein Publikum jetzt wieder mit einem klassischen Zirkusprogramm nachdem das Team um Markus Reinhard als Horrorzirkus einen thematischen Ausflug in die Welt des Schreckens machte. Mit viel Clownerie, der Vorführung von Kamelen und Pferden sowie spannender Akrobatik bietet der Circus Aros jetzt wieder Familienunterhaltung in der sich Kinder ab 2 Jahren aber auch Großeltern im höheren Alter gut aufgehben fühlen.

Für die ältere Bevölkerung hat sich Markus Reinhard eine besonders schöne Geste ausgedacht. Als Dank für die erfahrene Unterstützung durch die Bevölkerung während der Phasen des Lockdowns lädt der Zirkus alle über 70-jährigen Einwohner der Gastspielorte zu einem kostenlosen Besuch des Zirkus ein. Gerade ältere Menschen waren von den Kontaktbeschränkungen sehr stark betroffen, "jetzt wollen wir diesen Menschen wieder etwas Unterhaltung in ihr Leben bringen", so Markus Reinhard.

    logo manege.media

    © manege.media. Alle Rechte vorbehalten.