Foto: Circus Althoff

Manege frei im Zirkus Althoff

STEYR. Der älteste Zirkus der Welt mit Artisten aus ganz Europa schlägt von 16. bis 24. April auf dem Reithoffer-Areal im Stadtteil Pyrach die Zelte auf.

Der Circus Althoff zeigt ein klassisches, modernes und vor allem flottes Zirkus-Programm für die ganze Familie. Das Motto: „Sterne der Manege“. Highlights sind Sascha Degani am Solotrapez und das Jonglage- und Leiter-akrobaten-Duo Jose aus Ungarn. Die Truppe Astoria heizt dem Publikum mit ihrer Wild West Show ein, das Duo Valentin aus Rumänien präsentiert das waghalsige Washington Trapez und der liebenswerte Clown Peppo aus Deutschland führt durchs Programm. Natürlich nimmt er dabei auch das Publikum auf die Schaufel. Miss Charlene am römischen Ring und das Duo Degani mit seiner Stuhlbalance werden ebenfalls bezaubern. Weiters mit dabei: Ponys und Pferde.

 

 

Weitere Artikel

Tips

Diesen Artikel haben wir im Internet entdeckt. Bitte wechseln Sie zur Originalseite um den vollständigen Text anzuzeigen

  • Quelle:
    Tips
  • Autor:
    Angelika Hollnbuchner
  • Foto:
    Circus Althoff

Newsletter

Weitere Artikel

Circus Althoff in Tamsweg

Circus Frankello gastiert in Mürzzuschlag

Circus Vegas hält Tiere ohne Auslauf

Manege frei im Zirkus Althoff

Zirkusluft schnuppern

logo manege.media

© manege.media. Alle Rechte vorbehalten.