fbpx

Corona

Was Sie für Ihren Zirkusbesuch wissen sollten

Ab 19. Mai sind in Österreich unter Einhaltung bestimmter Schutzmaßnahmen Zirkusgastspiele wieder möglich.

Ein Präventivkonzept, sowie ein COVID-19 Beauftragter ist Voraussetzung für die behördliche Genehmigung der Veranstaltung.

Für Besucher gelten folgende Maßnahmen:

  • Grüner Pass
    Getestet, geimpft oder genesen

    Beim Betreten, muß ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte Krankheit vorgewiesen werden.

     

    ab 19. Mai 2021 - 1. Phase

    Bis der Grüne Pass in Österreich eingesetzt werden kann, dürfen ab 19. Mai folgende bisherige Nachweise für Zutritte verwendet werden:

    • Getestet: behördlich anerkannte negative Testergebnisse.
    • Geimpft: Bestätigung des Impfstatus mittels Papier-Impfpass.
    • Genesen: ein Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung über eine in den vergangenen sechs Monaten erfolgte und aktuell abgelaufene Infektion.

    Es gelten die von der Behörde festgelegten Gültigkeitsfristen

     

    ab Juni 2021 - 2. Phase

    Das digitale Zertifikat kann unter gesundheit.gv.at heruntergeladen werden. Dafür ist eine Handysignatur oder Bürgerkarte notwendig, die daher zeitgerecht beantragt werden sollte. Auch ein Nachweis über die e-Card wird möglich sein. Der Prüfer bzw. die Prüferin benötigt dafür eine eigene von der Sozialversicherung entwickelte Prüf-App. Mit dieser App wird die Kartennummer auf der Rückseite gescannt und daraufhin angezeigt, ob ein Zutritt erlaubt ist oder nicht.

    • Testzertifikat: für PCR-Test, Teststraße, Antigentest zu Hause (behördlich bestätigt)
    • Impfzertifikat: gültig ab Tag 22 nach der 1. Impfung
    • Genesenenzertifikat: Personen, die eine Infektion mit SARS-CoV-2 durchgemacht haben und in Österreich im EMS (Epidemiologisches Meldesystem) erfasst wurden, wird das Zertifikat automatisch erstellt und der genesenen Person zur Verfügung gestellt.
    • Die bisherigen analogen Nachweise bleiben weiterhin gültig.
  • FFP2-Maske
    Durchgängige Maskenpflicht

    Eine FFP2-Maske muß während der gesamten Vorstellung getragen werden

  • Registrierung
    Telefon oder E-mail Adresse

    Alle Besucher müssen sich mit Namen und Kontaktdaten registrieren. Entsprechende Formulare erhalten Sie beim Kartenkauf.

  • Abstand
    2 Meter mindestens

    Abseits des zugewiesenen Sitzplatzes ist ein Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten.

    Zwischen Besuchergruppen muß 1 Sitzplatz frei bleiben. Maximale Auslastung 50% der Gesamtkapazität.

  • Gastronomie
    Konsumation von Snacks und Getränken

    Im Veranstaltungsraum (Zelt) sind Konsumationen nur am Sitzplatz erlaubt

Fristen

  • Selbstest mit digitaler Lösung

    24 Stunden

  • Antigentest

    48 Stunden

  • PCR-Test

    72 Stunden

  • Genesene Personen

    bis 6 Monate nach der Erkrankung

  • Geimpfte Personen

    bis 1 Jahr ab 22 Tage nach dser Erstimpfung

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Abweichungen in Gemeinden, Bezirken und Bundesländern sind möglich.

logo manege.media

© manege.media. Alle Rechte vorbehalten.